Angus & Miscanthus Hof Böck

im schönen Odenwald

Adventsfenster 2016

Jedes Jahr wird ein Advents-Fenster auf unserem Hof geöffnet.

Am 10.Dezember.2016 um 18.00 Uhr war es so weit.

Dieses Jahr haben wir die Geschichte von der Kuh "Liselotte" gehört.

Kuh "Bea" hat schön mit gespielt und mir beim Umblättern geholfen.

Danach gab es Salami und Käse Brötchen mit Glühwein und heißem Apfelsaft.

Schön auf Weihnachten eingestimmt, ging es in die Advents-Zeit.

 

 

 

 

Ferien-Spiele 2016

Dieses Jahr haben zum ersten mal die Ferien-Spiele bei uns auf dem Betrieb statt gefunden.

Torsten Hormmel, einige Begleiter und ich (Cora) sind mit 27 Kinder aus der Gemeinde Brensbach die Landwirtschaft entdecken. Wir haben die Schafe von Torsten besucht, wo er uns einiges über seine Rasse aus Afrika erklärt hat. Weiter ging es zu unseren Rindern "Bea, Brixi und Nebraska".

Auch haben wir Getreide kennengelernt und was man alles daraus machen kann. Die Erbsen bekommen die Kühe, also sind es jetzt "Kuherbsen"!




Patenschafts-Kuh von der Kita

"De Laabfrosch"

Unsere Zucht-Kuh "Bea" ist die Patenschafts-Kuh von den Kindern der Kita "De Laabfrosch" Brensbach.

In regelmäßigen Abständen besuchen die Kinder "Bea" auf der Weide oder im Stall.

Dieses Jahr haben Sie das Kalb von "Bea" auf den Namen

"Gustavson"

 

getauft.

Aber auch die anderen Kühe werden mit Begeisterung besucht.

 

 

 

Auf dem Bild sind Bea und ihr Kalb Gustavson zu sehen.  

Gemalt von einem Kita-Kind! 

 

Großes Interesse an der Landwirtschaft

Aber nicht nur die Tiere werden besucht, nein die Kinder zeigen auch sehr großes Interesse an der landwirtschaft.

"Wo kommt unser Essen her?"

 

Advents-Fenster

 

Am 12.Dezember.2015 hatten wir das  

"Advents-Fester"

auf unserem Hof geöffnet!

Schnitzel war der "Nikolaus" und Pommes das "Christkind".

Mit einer Weihnachtsgeschichte und ein paar Lidern stimmten wir uns mit den Besuchern auf die besinnliche, ruhige Weihnachts-Zeit ein.

Die Besucher hatten auch die Möglichkeit unseren "Kälber-Kindergarten" und alle anderen Tiere von unserem Hof zu besuchen.

Im Mittelpunkt standen natürlich die kleinen, frisch geborenen Kälber!

 

Kuh-Schmusen!

 

"Kuh-Schmusen ist balsam für die Seele!"

Probieren Sie es aus! 

 Sie benötigen alte Kleider, Gumistiefel und lust, engeren Kontakt zu einzelnen Kühen von aus auf zu nehmen.

Lassen Sie den Altag hinter sich.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und machen Sie einen Termin aus!